Gedenken an die Pogromnacht in der Saarbrücker Synagoge

Gedenken an die Pogromnacht in der Saarbrücker Synagoge

St. Johann. Aus Anlass des 72. Jahrestages der Pogromnacht vom 9. November 1938 beginnt am kommenden Dienstag um 18 Uhr in der Saarbrücker Synagoge in der Lortzingstraße eine Gedenkveranstaltung. Männer sollten eine Kopfbedeckung mitbringen. Im Vorraum ist eine kleine Foto-Ausstellung "AUCH kleine Saarländer!" zu sehen

St. Johann. Aus Anlass des 72. Jahrestages der Pogromnacht vom 9. November 1938 beginnt am kommenden Dienstag um 18 Uhr in der Saarbrücker Synagoge in der Lortzingstraße eine Gedenkveranstaltung. Männer sollten eine Kopfbedeckung mitbringen. Im Vorraum ist eine kleine Foto-Ausstellung "AUCH kleine Saarländer!" zu sehen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung