1. Saarland

Gedanken lesen wie in einem Buch

Gedanken lesen wie in einem Buch

St. Wendel. Manchmal wäre es wirklich schön, wenn man Gedanken lesen könnte. Der Kölner Spitzenmagier Marc Gettmann kann dies, behauptet er jedenfalls. Im Vorjahr verblüffte er beim St. Wendeler Zauberfestival die Besucher mit seiner Kunst und gewann den Wettbewerb. Am Donnerstag, 7. August, 19 Uhr kommt er in die St

St. Wendel. Manchmal wäre es wirklich schön, wenn man Gedanken lesen könnte. Der Kölner Spitzenmagier Marc Gettmann kann dies, behauptet er jedenfalls. Im Vorjahr verblüffte er beim St. Wendeler Zauberfestival die Besucher mit seiner Kunst und gewann den Wettbewerb. Am Donnerstag, 7. August, 19 Uhr kommt er in die St. Wendeler Taparia am Schlossplatz, um dort bei einem Mental-Magischen-Diner die Gäste hautnah mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten zu konfrontieren. Schon während seines Studiums der Rechtswissenschaft hat Marc Gettmann gemerkt, dass er die Fähigkeit besitzt, Menschen zu lesen. Feinfühlig und stets sympathisch spielt er mit den Gedanken seiner Zuschauer. Er kennt die Geburtsdaten der Gäste, ja sogar die Nummern ihrer Scheckkarten. Unglaublich! Marc Gettmann ist als Mentalmagier an den exklusivsten, aber auch unmöglichsten Orten aufgetreten, von den VIP-Partys der Berlinale, des Filmpreises und des Opernballes bis hin zu den Stränden Südostasien und einem Taxi in Bangkok. Hochklassiges Entertainment, serviert in ganz kleinen Häppchen, verbunden mit exquisiter Küche - ein außergewöhnlicher Abend in der St. Wendeler Taparia steht bevor. redInformationen und Reservierungen: Telefon (06851) 25 78.