1. Saarland

Gaukler, Jongleure und Akrobaten

Gaukler, Jongleure und Akrobaten

Neunkirchen. Markthändler, mittelalterliche Musik und Gaukler werden am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 16 bis 24 Uhr für romantische Marktatmosphäre beim 2. Mondschein-Markt auf dem Neunkircher Stummplatz sorgen, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt. Bürgermeister Jörg Aumann wird den Markt um 19 Uhr eröffnen

Neunkirchen. Markthändler, mittelalterliche Musik und Gaukler werden am kommenden Samstag, 1. Oktober, von 16 bis 24 Uhr für romantische Marktatmosphäre beim 2. Mondschein-Markt auf dem Neunkircher Stummplatz sorgen, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt. Bürgermeister Jörg Aumann wird den Markt um 19 Uhr eröffnen. Dazu werden alle beteiligten Künstler auf dem Platz ein Tavernen-Spiel mit zahlreichen Aktionen darbieten.Um 21 Uhr wird die große Feuershow präsentiert, die dann um 22.30 Uhr mit dem Tavernenspiel wiederholt wird. Neu im Programm ist die Truppe Spectaculatius. Die Truppe versetzt mit Trommel, Dudelsack, Schalmey und Drehleyer in einen extaseähnlichen Zustand, um ihm dann derbe Unerhörtlichkeiten um die Ohren zu singen. Der Stargast-Jongleur Aaron Dewitz wird zusammen mit dem Akrobaten Francello Kunststücke zeigen.

An zahlreichen Marktständen gibt es handgemachten, mittelalterlichen Schmuck, edle Leuchten aus Straußeneiern, historisches Schuhwerk und Düfte aus 1000 und einer Nacht. Zahlreiche Feinkoststände bieten Weine und Liköre, Honig, Senfspezialitäten, frisch geräucherten Fisch, deftiges Spanferkel aber auch wieder Frisches vom heimischen Bauer. Kombiniert ist der MondscheinMarkt mit einem Late-Night-Shopping. Dazu werden über 150 Geschäfte in der City bis Mitternacht ihre Pforten öffnen. Der Eintritt zum Mondschein-Markt in Neunkirchen ist frei. Der NVG bietet ein Nacht-Taxi für zwei Euro pro Fahrt. Abfahrt ist um 0.30 Uhr ab der Haltestelle Lindenallee. Anmeldung spätestens eine halbe Stunde vorher unter Telefon (0 68 21) 80 80. red

Infos bei Citymanagerin Carolin Eckle unter Tel. (0 68 21) 20 22 22 oder im Internet unter www.mondscheinmarkt.de.