1. Saarland

Gastspiel an der Orgel

Gastspiel an der Orgel

Er spielt als gefragter Organist Konzerte im In- und Ausland, nun ist er zu Gast in der Pfarrkirche in Lebach. Lukas Stollhof wird am 19. Januar weihnachtliche Werke von Bach und anderen zum Besten geben.

Im Rahmen der Konzertreihe 2013/14 gastiert Lukas Stollhof, Regionalkantor und Organist an der Liebfrauenkirche in Oberwesel, am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr an der Orgel der Lebacher Pfarrkirche.

Unter dem weihnachtlichen Motto "Wie schön leuchtet der Morgenstern" gelangen Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger, Heinrich Reimann und anderen zur Aufführung.

Lukas Stollhof, geboren 1980, hat in Stuttgart Kirchenmusik und Instrumentalpädagogik studiert. Der junge Mann hat bereits das A-Examen Kirchenmusik (Orgel), den Zusatzstudiengang Chorleitung/Oratorium/Vokalensemble und das Solistenklassestudium Orgel absolviert.

Stollhof war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und ist Preisträger verschiedener Orgelwettbewerbe. Unter anderem des ARD-Musikwettbewerbs 2011 in München, des Bachwettbewerbs 2008 in Leipzig und des Kulturpreises "Junge Künstler" der Stadt Neuwied (2000).

Er ist gefragter Begleiter von Chören und Solisten. Orgelkonzerte im In- und Ausland krönen seine musikalischen Tätigkeiten und lassen ihn als Solisten auftreten. Hierbei kommt sein breit gefächertes Repertoire von Frühbarock bis zur Moderne zum Einsatz.

Info: Orgelkonzert mit Lukas Stollhof, in der Pfarrkirche Lebach, Pfarrgasse, am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

kirchenmusik-lebach.de.vu