1. Saarland

GaK-Schüler laufen für Unicef-Bildungsprojekt „Schulen für Afrika“

GaK-Schüler laufen für Unicef-Bildungsprojekt „Schulen für Afrika“

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Wir laufen für Unicef“ veranstaltet das Gymnasium am Krebsberg am Mittwoch, 4. September, einen Benefizlauf zugunsten des Unicef-Bildungsprojektes „Schulen für Afrika“.

Der Startschuss fällt morgens um 7.45 Uhr, wie es in einer Mitteilung der Schule heißt. Die Schüler folgen damit einem Aufruf des Teammanagers der Fußball-Nationalmannschaft Oliver Bierhoff, Schirmherr der Aktion "Wir laufen für Unicef". Das Prinzip ist einfach: Jeder Teilnehmer sucht sich Sponsoren wie Eltern, Freunde oder Geschäftsinhaber, die für jeden gelaufenen Kilometer beziehungsweise jede Runde einen bestimmten Betrag spenden. Mindestens die Hälfte des Erlöses kommt dem Unicef-Bildungsprojekt "Schulen für Afrika" zugute. Aber auch die Kinder und Jugendlichen vom Krebsberg sollen für ihr Engagement belohnt werden. Für den Anteil, den Unicef für die Schulen vorsieht, sollen an ihrer eigenen Schule ein Basketballfeld und Spielgeräte für die Pausen angeschafft werden.