1. Saarland

Gänsehaut mit Hausgeist: Neues Musical aus Neunkirchen

Gänsehaut mit Hausgeist: Neues Musical aus Neunkirchen

Neunkirchen. Nein, es war kein Teil der Inszenierung, sondern dumm gelaufen: Mangels pünktlicher Brandschutzhelfer begann die Generalprobe von "beGEISTert! Die Neunkircher Musical-Revue" mit 45-minütiger Verspätung. Was die 130 Aktiven des Musicalprojektes in keiner Weise davon abhielt, eine gelungene, über weite Strecken professionelle Vorstellung abzuliefern

Neunkirchen. Nein, es war kein Teil der Inszenierung, sondern dumm gelaufen: Mangels pünktlicher Brandschutzhelfer begann die Generalprobe von "beGEISTert! Die Neunkircher Musical-Revue" mit 45-minütiger Verspätung. Was die 130 Aktiven des Musicalprojektes in keiner Weise davon abhielt, eine gelungene, über weite Strecken professionelle Vorstellung abzuliefern. Wegen der Bauarbeiten in der eigentlichen Wirkungsstätte verlegten die Regisseure Ellen Kärcher und Dieter Maier ihre Story mittels Projektionen einfach in eine virtuelle Gebläsehalle. Dort treffen Kinder auf den Hausgeist. Er lässt sie nicht nur an den berührendsten, stimmgewaltigsten und komödiantischsten Szenen der bisher fünf Musicalproduktionen teilhaben, sondern sogar mitspielen.Die Vielzahl der Sets - Casting-Agentur, mittelalterliches England, Hotel, antikes Griechenland und Neunkirchen des 19. Jahrhunderts - bedingt eine Vielzahl an Rollen- und Kostümwechseln, die präzise vollzogen werden. Zwischendurch, beim Lied vom Tod, bei den Duetten oder den beeindruckenden Massenszenen, stellt sich die sattsam bekannte Musical-Gänsehaut ein. nig

Premiere ist heute um 20 Uhr, weitere Vorstellungen am 6., 7., 12., 13. und 14. August.