1. Saarland

Gabriele Langendorf kommt zum Künstlergespräch

Gabriele Langendorf kommt zum Künstlergespräch

Neunkirchen. Zur Ausstellung "Atmosphärische Störungen" findet am Mittwoch, 8. Dezember, 19 Uhr, in der Städtischen Galerie Neunkirchen ein Künstlergespräch mit Gabriele Langendorf statt

Neunkirchen. Zur Ausstellung "Atmosphärische Störungen" findet am Mittwoch, 8. Dezember, 19 Uhr, in der Städtischen Galerie Neunkirchen ein Künstlergespräch mit Gabriele Langendorf statt.In ihren atmosphärisch verdichteten Landschafts- und Schiffsbildern setzt sich die Künstlerin mit dem ambivalenten Verhältnis von Zivilisation und Natur auseinander, wobei Störungen und Brüche immer wieder für Rätsel sorgen. Mit den menschenleeren Landschaften in Langendorfs Leinwandarbeiten konkurrieren kleine figürliche Szenen auf Papier, in denen sie mit Ironie und bildnerischem Witz neue Wege erkundet.

Vor vier Jahren kam Gabriele Langendorf aus Frankfurt ins Saarland und lehrt seitdem als Professorin für Malerei und Zeichnung an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Die Städtische Galerie zeigt noch bis 23. Januar einen repräsentativen Querschnitt durch ihr Werk der letzten Jahre, das sie beim Künstlergespräch vorstellen und erläutern wird. Eintritt frei. red