1. Saarland

Fußgänger wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Fußgänger wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Völklingen. Ein Fußgänger hat am Dienstag schwere Kopfverletzungen erlitten, als er überraschend für einen Autofahrer auf die Straße sprintete und von dem Wagen eines 21-Jährigen aus Ludweiler durch die Luft geschleudert wurde. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am frühen Abend in der Völklinger Gerhardstraße

Völklingen. Ein Fußgänger hat am Dienstag schwere Kopfverletzungen erlitten, als er überraschend für einen Autofahrer auf die Straße sprintete und von dem Wagen eines 21-Jährigen aus Ludweiler durch die Luft geschleudert wurde. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am frühen Abend in der Völklinger Gerhardstraße. Dabei kollidierte der Kopf des 27-jährigen Unfallopfers mit der Windschutzscheibe des Autos, der Körper knallte auf die Motorhaube. Als der BMW zum Stillstand kam, wurde der auf der Motorhaube liegende Fußgänger nach vorne katapultiert und fiel auf die Straße. Polizeibeamte, ein Rettungswagen sowie der Notarzt und Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Völklingen eilten zur Unfallstelle. Die Fahrbahn der Gerhardstraße wurde voll gesperrt, der Fahrzeugverkehr abgeleitet. Erst gegen 18.45 Uhr wurde die Fahrbahn wieder frei gegeben. redHinweise bitte an die Polizei unter Telefon (0 68 98) 20 20.