1. Saarland

Fußballer gehen in den Sandkasten

Fußballer gehen in den Sandkasten

Scheuern. Es ist wieder soweit. Der SV Scheuern veranstaltet an diesem Wochenende die vierte Auflage seines Beach-Soccer-Masters-Turniers für Jugend, Damen und Herren. Turnierbeginn ist am Freitag um 18 Uhr. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Ladies: Acht Damenmannschaften kämpfen um den Titel in Scheuern und die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft

Scheuern. Es ist wieder soweit. Der SV Scheuern veranstaltet an diesem Wochenende die vierte Auflage seines Beach-Soccer-Masters-Turniers für Jugend, Damen und Herren. Turnierbeginn ist am Freitag um 18 Uhr. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Ladies: Acht Damenmannschaften kämpfen um den Titel in Scheuern und die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Auf dem Kunstrasenplatz finden derweil Spiele der AH-, Hobby- und Schiedsrichterteams statt.Am Samstag ab 12 Uhr kämpfen dann 16 Herrenteams um den Sieg. Dabei qualifiziert sich zumindest der Sieger für die deutsche Meisterschaft, es können aber auch wichtige Qualifikationspunkte gesammelt werden. Am Sonntag ab 9.15 Uhr spielen 20 C- und D-Jugend-Teams um die begehrten Pokale.

Beach Soccer ist mittlerweile eine feste Größe im Bohnental. Innerhalb des Vereins SV Scheuern hat sich mit dem MSC Concordia Bohnental eine eigene Sparte gegründet. Dieses Team hat sich, neben dem eigentlichen Fußball, auch dessen Ablegern Beachsoccer und Futsal verschrieben. Der MSC nahm 2011 an den deutschen Meisterschaften im Beachsoccer und in diesem Jahr an den Saarlandmeisterschaften im Futsal teil. Das Bemerkenswerte dabei ist, dass nicht nur Fußballer des SV Scheuern hier zusammenspielen, sondern Spieler unterschiedlicher Clubs der Region gemeinsam auf Torejagd gehen. red