1. Saarland

Fußball-Verbandsliga: Zwei Pleiten vor dem Nachbarschaftsduell

Fußball-Verbandsliga: Zwei Pleiten vor dem Nachbarschaftsduell

Primstal/Theley. Vor dem Nachholspiel an diesem Montag kassierten der VfL Primstal und der VfB Theley in der Fußball-Verbandsliga Niederlagen. Primstal verlor am Freitag zu Hause gegen Meister Saar 05 Saarbrücken Jugend 0:4 (0:1). "Bis zwei Minuten vor der Pause haben wir taktisch gut gespielt", sagt VfL-Trainer Jochen Ernst. Dann traf Tobias Hebel zum 1:0 (43. Minute)

Primstal/Theley. Vor dem Nachholspiel an diesem Montag kassierten der VfL Primstal und der VfB Theley in der Fußball-Verbandsliga Niederlagen. Primstal verlor am Freitag zu Hause gegen Meister Saar 05 Saarbrücken Jugend 0:4 (0:1). "Bis zwei Minuten vor der Pause haben wir taktisch gut gespielt", sagt VfL-Trainer Jochen Ernst. Dann traf Tobias Hebel zum 1:0 (43. Minute). Mit dem 2:0 (54.) von Achmed Taher war das Spiel gelaufen. Jan-Simon Göttker (86.) und David Seibert (88.) sorgten für den Endstand. "Jetzt müssen wir im Derby gegen Theley drei Punkte holen, um am Dritten SV Losheim dran zu bleiben", sagt Ernst.Theley verlor am Samstag bei der SG Noswendel/Wadern 1:4 (1:1). Seyfi Gören erzielte das zwischenzeitliche 1:1 (23.). "In der Summe haben wir verdient verloren", sagt Trainer Jörg Alt, dessen Mannschaft die Partie eine Stunde lang offen gestalten konnte. "Die Aufgabe gegen Primstal wird für uns viel schwieriger, als die in Noswendel. Ein Derby gegen Primstal ist kein normales Spiel", erklärt Alt. Primstal sei die stärker besetzte Mannschaft. "Wir sind der Außenseiter", sagt Alt, der wieder auf Abwehrspieler Patric Kropp zurückgreifen kann. Das Derby gegen Theley wird um 19 Uhr in Theley angepfiffen. frf