1. Saarland

Fußball-Saarlandpokal: Bigvava stellt sich auf ein "Kampfspiel" ein

Fußball-Saarlandpokal: Bigvava stellt sich auf ein "Kampfspiel" ein

Köllerbach. Melori Bigvava, der Trainer des Fußball-Oberligisten SF Köllerbach, erwartet im Achtelfinale des Saarlandpokals - sofern es heute Abend um 19 Uhr (Hartplatz Noswendel) planmäßig stattfinden kann - gegen die SG Noswendel-Wadern "ein richtiges Kampfspiel"

Köllerbach. Melori Bigvava, der Trainer des Fußball-Oberligisten SF Köllerbach, erwartet im Achtelfinale des Saarlandpokals - sofern es heute Abend um 19 Uhr (Hartplatz Noswendel) planmäßig stattfinden kann - gegen die SG Noswendel-Wadern "ein richtiges Kampfspiel". Denn für beide Mannschaften ist der Pokal eine willkommene Gelegenheit, zumindest für einige Stunden vom eher tristen Liga-Alltag abzulenken; trifft mit Köllerbach doch der Letzte der Oberliga Südwest auf den Letzten der Verbandsliga. Gerade deshalb zählt für Bigvava "auch nur, dass wir im Pokal weiterkommen - egal wie". Dabei hat der Köllerbacher Trainer weiter mit der angespannten Personalsituation zu kämpfen: "Ich habe im Moment nur 15 Spieler im Training, da ist die Auswahl nicht sehr groß." So stellt sich Bigvavas erste Elf heute fast von selbst auf. Der Gastgeber hingegen hofft auf einen zusätzlichen Vorteil durch den für den Favoriten ungewohnten Hartplatz. jbö