1. Saarland

Furschweiler kriegt zehn weitere Krippenplätze

Furschweiler kriegt zehn weitere Krippenplätze

Namborn. In der Kindertagesstätte Furschweiler werden zehn weitere Krippenplätze eingerichtet. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Mit dieser neuen Einrichtung verfügt die Gemeinde Namborn dann über insgesamt 50 Krippenplätze. Im Kindergarten Namborn sind bereit 25 und im Kindergarten Hirstein 15 Krippenplätze installiert

Namborn. In der Kindertagesstätte Furschweiler werden zehn weitere Krippenplätze eingerichtet. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Mit dieser neuen Einrichtung verfügt die Gemeinde Namborn dann über insgesamt 50 Krippenplätze. Im Kindergarten Namborn sind bereit 25 und im Kindergarten Hirstein 15 Krippenplätze installiert. "Mit diesem Angebot ist die Gemeinde Namborn im Bereich Kinderkrippen für die Zukunft bestens aufgestellt", so Namborns Bürgermeister Theo Staub (SPD).Zur Umsetzung des Projektes in Furschweiler sind am bestehenden Kindergarten ein Anbau sowie Umbau und Sanierung des "Altbaus" erforderlich. Die Gesamtkosten bezifferte der Namborner Verwaltungschef auf zirka 650 000 Euro. Der Eigenanteil der Gemeinde betrage lediglich zirka 163 000 Euro. se