1. Saarland

Funde aus dem Raum Lebach

Funde aus dem Raum Lebach

Der Kalender des Historischen Vereins Lebach für das kommende Jahr ist ab sofort für acht Euro erhältlich. Er fasst Fotos und gut recherchierte Artikel zu geologischen und archäologischen Funden aus dem Raum Lebach zusammen.

 Im Kalender zu sehen: Achate aus dem Andesit-Steinbruch bei Höchsten. Foto: Helmut Zenner
Im Kalender zu sehen: Achate aus dem Andesit-Steinbruch bei Höchsten. Foto: Helmut Zenner Foto: Helmut Zenner

Der Historische Verein Lebach hat seinen "Historischen Kalender" für 2014 fertig. Der Kalender mit dem Titel "Geologische und archäologische Funde im Raum Lebach" ist ab sofort in den unten aufgeführten Verkaufsstellen zu haben.

Infos zu Gräberfeld

Man findet darin sehr gut recherchierte und geschriebene Artikel über die Lebacher Erdhäuser, den Lebacher Opferteich, Versteinerungen aus der Sammlung Gross, das Gräberfeld auf dem Lindenköpfchen, den Hambacher Keller bei Gresaubach, Fossilienfunde in Rümmelbach, die Lebacher Erzgruben und Eier, die Hunnenkupp, die Steinsäulen auf Höchsten, dem römischen Gräberfeld auf Lindschesdell und der Villa Weinheck.

Der Kalender kostet wie in den vergangenen Jahren acht Euro und ist zu kaufen bei der Bäckerei Dahlem, Dillinger- und Marktstraße, Foto Fercho, Am Bahnhof, Bücher Queisser, Marktstraße, Buchhandlung Anne Treib, Am Markt, Stadtbücherei, Rathaus, Bäckerei Adolf, Aschbach, Frischmarkt Engel "Baddis", Landsweiler, Salon "Haargenau" Dörsdorf.

historischer-verein-

lebach.de