1. Saarland

Fünf leicht Verletzte bei Wohnungsbrand in Dirmingen

Fünf leicht Verletzte bei Wohnungsbrand in Dirmingen

Dirmingen. Bei einem Wohnhausbrand am vergangenen Dienstagmorgen in der Lebacher Straße in Eppelborn-Dirmingen sind insgesamt fünf Personen leicht verletzt worden

Dirmingen. Bei einem Wohnhausbrand am vergangenen Dienstagmorgen in der Lebacher Straße in Eppelborn-Dirmingen sind insgesamt fünf Personen leicht verletzt worden. Ein Bewohner konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr von Nachbarn aus dem brennenden Haus gerettet werden: Sie hatten geistesgegenwärtig eine Leiter auf ein Auto gestellt und abgestützt, um einen Balkon im ersten Stock des Gebäudes zu erreichen.Die fünf Hausbewohner wurden mit Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach Angaben der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Anwesen nahezu vermieden werden. Die Brandursache war nach bisherigen Erkenntnissen ein defekter Ölofen. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf einen fünfstelligen Betrag. red