1. Saarland

Fünf Bewerber für drei Hörfunk-Frequenzen

Fünf Bewerber für drei Hörfunk-Frequenzen

Saarbrücken. Für die UKW-Hörfunkfrequenzen in Homburg, Neunkirchen und Saarlouis haben sich fünf Bewerber gemeldet. Das berichtet die Landesmedienanstalt für das Saarland (LMS), die die Frequenzen im vergangenen Monat ausgeschrieben hatte. Demnach hat sich auf alle drei Frequenzen die "Radio Salü Euro-Radio Saar GmbH" mit ihrem "Classic Rock Radio" beworben

Saarbrücken. Für die UKW-Hörfunkfrequenzen in Homburg, Neunkirchen und Saarlouis haben sich fünf Bewerber gemeldet. Das berichtet die Landesmedienanstalt für das Saarland (LMS), die die Frequenzen im vergangenen Monat ausgeschrieben hatte.Demnach hat sich auf alle drei Frequenzen die "Radio Salü Euro-Radio Saar GmbH" mit ihrem "Classic Rock Radio" beworben. Die "Funkhaus Saar GmbH" hat sich mit dem Programm "Radio Homburg" auf die Homburger Frequenz beworben. Für die Frequenz in Saarlouis gingen Anträge der "Skyline Medien Saarland GmbH" für "bigFM - Saarlands neuester Beat", der "Radio 66 GmbH" für "Radio 66" und von "Radio City Saarlouis" ein. Wer die Frequenzen bekommt, wird der Medienrat der Landesmedienanstalt voraussichtlich am 24. September entscheiden. red