Früher als Fan, heute als Trainer des Gegners im Waldstadion

Früher als Fan, heute als Trainer des Gegners im Waldstadion

Auersmacher. Der Fußball-Oberligist SV Auersmacher steht vor seinem zweiten Topspiel in Folge. Der Aufsteiger, überraschend Tabellenfünfter, muss heute zum Vierten, dem FC 08 Homburg (20 Uhr, Waldstadion in Homburg). "Ich freue mich. Früher war ich als Fan selbst oft im Stadion. Aber wir fahren dorthin, um was mitzunehmen", sagt SVA-Trainer Jörn Birster

Auersmacher. Der Fußball-Oberligist SV Auersmacher steht vor seinem zweiten Topspiel in Folge. Der Aufsteiger, überraschend Tabellenfünfter, muss heute zum Vierten, dem FC 08 Homburg (20 Uhr, Waldstadion in Homburg). "Ich freue mich. Früher war ich als Fan selbst oft im Stadion. Aber wir fahren dorthin, um was mitzunehmen", sagt SVA-Trainer Jörn Birster. Erst vergangenes Wochenende hatten die Grün-Weißen bestätigt, dass sie zurecht im oberen Tabellendrittel zu finden sind. Sie bezwangen Aufstiegskandidat FK Pirmasens mit 2:0. > siehe auch Seite D2zen

Mehr von Saarbrücker Zeitung