1. Saarland

Freude und Wehmut zur gleichen Zeit

Freude und Wehmut zur gleichen Zeit

St. Wendel. "Abitendo - Level 12 completed." So lautete das Motto der diesjährigen Abiturienten des Cusanus Gymnasiums, die den erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen am Freitag in der Aula ihrer Schule feierten. 83 Kandidatinnen und Kandidaten waren gegen den großen Endgegner Abitur angetreten und konnten ihn auch geschlossen meisterten

St. Wendel. "Abitendo - Level 12 completed." So lautete das Motto der diesjährigen Abiturienten des Cusanus Gymnasiums, die den erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen am Freitag in der Aula ihrer Schule feierten. 83 Kandidatinnen und Kandidaten waren gegen den großen Endgegner Abitur angetreten und konnten ihn auch geschlossen meisterten. Sogar mit einer guten Endnote: 2,4 war der Durchschnitt den die Abiturienten des Jahrgangs 2011 erreichten. Und das alles trotz der vor einem Jahr geänderter Prüfungsordnung. Für die jungen Frauen und Männer galt nämlich die neue Gymnasiale Oberstufe Saarland-kurz GOS-, die in Zusammenarbeit mit G8 aus den Schülerinnen und Schülern so genannten Turboabiturienten machte. Sie durchliefen nur zwölf anstatt der früher üblichen 13 Klassen und mussten eine Abiturprüfung absolvieren, die sich auf die Kernfächer Deutsch, Mathe und Fremdsprachen konzentrierte. "Heute dürfen wir feiern", erklärte auch Schulleiter Peter Reichert bei der Eröffnung der Abiturfeier. Und das taten die Abiturienten auch. Allesamt in Abendgarderobe waren sie mit Eltern und Freunden erschienen, um ihren Erfolg zu würdigen. "Genießt das Glück und die Exklusivität eines Abiturs", war der Rat, den Céleste Chevalier und Jana Scheid bei der Schülerrede ihren Mitabiturienten gaben.Zusätzlich zu der Zeugnisausgabe wurden die Abiturienten und Abiturientinnen ausgezeichnet, die sich durch besondere Leistungen hervorgetan hatten. Dazu gehörten Céleste Chevalier, Maike Puhl, Sarah Feld, Simon Hubertus, Michael Scherer, Philip Schu, Laura Thies und Gregor Arntz.

Auf einen Blick

Der Abiturienten: Florian Aulenbacher, Maximilian Bronder, Carina Haßdenteufel, Alexander Jeremenko, Annika Maldener, Lisa Katharina Massing, Jenny Vivien Nawratek, Matthias Paliot, Pascal Schmidt, Laura Thies, Benedikt Wagner, Christin Wilhelm, Julian Wolter, Gregor Arntz, Lena Bäumchen, Ina Degen, Cornelia Förderer, Marco Guthörl, Michelle Henkes, Christina Maria Hofmann, Simon Hubertus, Marius Klein, Lucia Köttgen, Johannes Benedikt Kohl, Marius Krämer, Miriam Morsch, Katharina Reiplinger, Katharina Scherer, Manuela Scherer, Michael Schmitt, Anna Julia Wiertz, Maria Woll, Celine Sarah Brachmann, Lisa Didas, Philipp Donie, Sarah Friedrich, Angelina Maria Henkes, Jana Maria Jakubik, David Lauer, Jennifer Lauer, Teresa Lonçar, Florian Martin, Julia Gaby Meier, Anna Meisberger, Maike Puhl, Tim Peter Roob, Michael Scherer, Janine Schmidt, Linn Fidelius Schmidt, Lena Schnur, Konstantin Josef Schwarz, Eduard Sinner, Donald Bokumabi, Céleste Chevalier, Lisa Christine Dupont, Andrea Ferjencik, Vanessa Hautz, Shadja Jamit, Maximilian Klein, David Maximilian König, Oliver Alois Kuhn, Jana Scheid, Florian Scherer, Stefan Schmitt, Michelle Spaniol, Mareike Staub, Sarah Melanie Feld, Dominik Gehres, Stephan Holz, Tobias Korb, Kevin Kuhn, Martin Lorenz, Christian David Moosmann, Angela Selina Sandor, Patrick Stefan Schnur, Philipp Peter Schu, Robert Martin Seiler, Kagithiri Srikantharajah, Dorena Theobald, Steven Werth, Anna Wommer. sick