Fremersdorfer Straße in Mechern: Wieder Keller unter Wasser

Fremersdorfer Straße in Mechern: Wieder Keller unter Wasser

Im Sommer hatten Anwohner der Fremersdorfer Straße in Mechern gegenüber unserer Zeitung beklagt, dass bei Starkregen der Abwasserkanal mit den anfallenden Wassermassen nicht fertig werde und es immer wieder zu Überschwemmungen in ihren Wohnhäusern komme (SZ vom 11. Juli).

Am Wochenende war es offenbar wieder so weit: Der starke Regen der vergangenen Tage habe erneut Keller unter Wasser gesetzt, teilte Manfred Weber, einer der Betroffenen, mit. Obwohl die Stadt Merzig im Sommer zugesagt habe, sich des Problems anzunehmen, sei bisher nichts passiert. "Unsere Nerven liegen blank", erklärt Weber.

< Bericht folgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung