Freitag ist wieder Senioren-Fitnesstag im Jugenddorf

Freitag ist wieder Senioren-Fitnesstag im Jugenddorf

Homburg. Der Seniorenbeirat der Stadt Homburg lädt in Zusammenarbeit mit der Kampagne "Homburg lebt gesund" für den kommenden Freitag, 22. Juni, 10.30 Uhr, zum nächsten Senioren-Fitnesstag ins Jugenddorf Schwarzenbach ein. Darauf weist die Stadt hin

Homburg. Der Seniorenbeirat der Stadt Homburg lädt in Zusammenarbeit mit der Kampagne "Homburg lebt gesund" für den kommenden Freitag, 22. Juni, 10.30 Uhr, zum nächsten Senioren-Fitnesstag ins Jugenddorf Schwarzenbach ein. Darauf weist die Stadt hin. Oberbürgermeister Karlheinz Schöner betonte dazu: "Die Senioren-Fitnesstage sind eine großartige Sache, die durch das breit gefächerte Angebot sicherlich für jeden etwas bieten. Wer darüber noch mehr Sport treiben möchte, findet in Homburg bestimmt auch den passenden Verein."Auch die Seniorenbeauftragte der Stadt, Christel Steitz, animiert zur Teilnahme: "Sport ist nicht nur etwas für junge Menschen. Gerade für Ältere ist es wichtig, sich zu bewegen. Die sportliche Betätigung fördert die Gesundheit, das allgemeine Wohlbefinden, die Lebensfreude, den Erhalt der Selbstständigkeit und die sozialen Kontakte."

Alle Angebote der Seniorenfitnesstage richten sich vor allem an Neu- und Wiedereinsteiger. Nach einem etwa 15-minütigen Aufwärmtraining werden die Teilnehmer auf die verschiedenen Sportarten aufgeteilt, wobei sie jedes Mal neu entscheiden können, bei welchem Angebot sie mitmachen möchten. Zur Auswahl stehen Aquafitness (Badekleidung erforderlich), Boule (innen und außen), Muskelaufbau, Tanzen und Wandern (Wanderkleidung und gutes Schuhwerk erforderlich), heißt es weiter.

Das Fitnessprogramm dauert eine gute Stunde und wird von erfahrenem Personal geleitet. Wer mehr Fitness anstrebt, kann auf Wunsch an entsprechende Vereine vermittelt werden. Das Jugenddorf stellt seine Räumlichkeiten in der Einöder Straße 80 zur Verfügung. Diese Sportstätte kann auch ab dem Hauptbahnhof mit dem Bus der Linie R7 erreicht werden.

Das Angebot ist kostenlos. Das Jugenddorf bietet die Möglichkeit zu einem Imbiss oder einer Erfrischung vor Ort. Die bisherigen Veranstaltungen wurden sehr erfolgreich umgesetzt und die zahlreichen Besucher waren mit großer Freude dabei, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter. red

Weitere Termine der Senioren-Fitnesstage sind dann am 6. Juli, 10. August sowie am 14. September. Nähere Auskunft gibt es ab sofort bei Gabriele Schreck unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 11 14.

Mehr von Saarbrücker Zeitung