Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Modelleisenbahn“

Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Modelleisenbahn“

Der Modellbauclub Freisen organisiert für kommenden Samstag, 26. Oktober, 18 bis 24 Uhr, die vierte „Lange Nacht der Modelleisenbahn“ in der Schulturnhalle der Gemeinschaftsschule Freisen.

Gezeigt werden unter anderem eine große Moduleisenbahn im HO-Maßstab (1:87), eine Playmobil-Modelleisenbahn und weitere Modelleisenbahnen der verschiedensten Spurgrößen.

Rund 40 Mitglieder des Clubs und Freunde bieten die Möglichkeit, an diesem Abend das Thema Modelleisenbahn aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten. Es sind auch Kinderbahnen da, bei denen die Kleinen selber den Trafo bedienen können. Der Erlös aus dem Essenverkauf kommt dem Förderverein der Gemeinschaftsschule Freisen zugute. An diesem Abend kann auch erstmalig das Clubmodell erworben werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung