1. Saarland

Freie Wähler kritisieren die Pläne zur Energiewende

Freie Wähler kritisieren die Pläne zur Energiewende

Rehlingen-Siersburg. Für die Freien Wähler Rehlingen-Siersburg kritisiert deren Vorsitzender Josef Louis die Pläne der Gemeinde in Sachen Energiewende. "In der Gemeinde sollte die Wasserkraft der Nied eine größere Rolle spielen", fordert Louis. Die Freien Wähler (FW) sehen darin die Möglichkeit, "Billigstrom für die Gemeinde und deren Bürger zu erzeugen"

Rehlingen-Siersburg. Für die Freien Wähler Rehlingen-Siersburg kritisiert deren Vorsitzender Josef Louis die Pläne der Gemeinde in Sachen Energiewende. "In der Gemeinde sollte die Wasserkraft der Nied eine größere Rolle spielen", fordert Louis. Die Freien Wähler (FW) sehen darin die Möglichkeit, "Billigstrom für die Gemeinde und deren Bürger zu erzeugen".Die Biomassen reichen aus Sicht der FW nicht aus, um eine Energiewende herbeizuführen. Louis kritisiert Bürgermeister und Umweltamt, die vor Jahren Windkraftanlagen verhindert hätten; dabei böten sich im Niedtal "größere Flächen zum Aufstellen von Windkrafträdern an".

Josef Louis fordert den Gemeinderat auf, eine erweiterte Energiekonzeption zu beschließen. Dabei bedürfe es nicht der Erstellung kostenträchtiger Gutachten, sondern einer Bürgerbeteiligung. red