1. Saarland

Freie Ausbildungsplätze bei den Maltesern

Freie Ausbildungsplätze bei den Maltesern

Saarbrücken. Die Malteser in Saarbrücken haben noch Plätze für die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer frei. Die 120-stündige Ausbildung qualifiziert die Teilnehmer dazu, das Personal in Sozialstationen und Altenheimen zu unterstützen. Angehörige von pflegebedürftigen Menschen lernen die Grundlagen der Pflege

Saarbrücken. Die Malteser in Saarbrücken haben noch Plätze für die Ausbildung zur Schwesternhelferin und zum Pflegediensthelfer frei. Die 120-stündige Ausbildung qualifiziert die Teilnehmer dazu, das Personal in Sozialstationen und Altenheimen zu unterstützen. Angehörige von pflegebedürftigen Menschen lernen die Grundlagen der Pflege.Die Malteser vermitteln grundlegende Kenntnisse in Anatomie und Physiologie sowie in Gesundheits- und Krankheitslehre. Außerdem erwerben die Teilnehmer Fertigkeiten der Grundpflege wie Hygiene, Prophylaxen, Lagern, Krankenbeobachtung und Hilfe bei der Ernährung. Der Umgang mit dem Defibrillator ist ebenfalls Bestandteil des Kurses.

Der Lehrgang findet vom 15. März bis zum 18. Juni statt. Anmeldeschluss ist der 28. Februar. An die Abschlussprüfung schließt sich ein zweiwöchiges Praktikum in einem ambulanten oder stationären Pflegedienst an. Die Qualifizierung kostet 480 Euro. red Anmeldung: Tel.: (06 81) 9 35 20 06, E-Mail: Patrick.Baguley@malteser.org

www.malteser.de