1. Saarland

Frauen trainieren ihren Beckenboden: Kursus ab morgen

Frauen trainieren ihren Beckenboden: Kursus ab morgen

St. Ingbert. Der Kneipp-Verein St. Ingbert bietet ab morgen, Freitag, 9. Januar, ein Beckenboden-Training für Frauen an. Der Beckenboden, Abschluss unseres Rumpfes nach unten, spielt eine zentrale Rolle im Haltungsgeschehen. Knie-, Kreuz-, Schulter- und Nackenschmerzen werden gelindert. Unwillkürlicher Harnverlust und die Beschwerden einer Reizblase können der Vergangenheit angehören

St. Ingbert. Der Kneipp-Verein St. Ingbert bietet ab morgen, Freitag, 9. Januar, ein Beckenboden-Training für Frauen an. Der Beckenboden, Abschluss unseres Rumpfes nach unten, spielt eine zentrale Rolle im Haltungsgeschehen. Knie-, Kreuz-, Schulter- und Nackenschmerzen werden gelindert. Unwillkürlicher Harnverlust und die Beschwerden einer Reizblase können der Vergangenheit angehören. Bauch, Beine und Po werden gestrafft und die Körperhaltung wird verbessert. Der Kursus beginnt morgen, Freitag, um 16.30 Uhr im Martin-Luther-Haus, Josefstaler Straße 14-16, 1. Stock (großer Saal) und umfasst zehn Einheiten zu je 75 Minuten. Trainiert wird ohne Schuhe und mitzubringen ist eine Matte, Wolldecke oder Handtuch. Die Kursgebühr beträgt für Mitglieder 40 Euro und für Nichtmitglieder 50 Euro und wird durch die Krankenkassen bezuschusst. Um Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird gebeten. redDer Kursus wird von Waltraud Heib geleitet. Weitere Infos erhalten Sie beim Kneipp-Verein St. Ingbert e.V., Poststraße 31, Tel. (06894) 382 004 oder per E-Mail: kneipp-verein@t-online.de.