Fotowettbewerb zum Festwochenende

Remmesweiler. Einen Fotowettbewerb und eine Wanderung - das sind zwei neue Programmpunkte, die die Vereinsgemeinschaft Remmesweiler beim diesjährigen Hiemesbierefest am Wochenende 15./16. Oktober anbietet. "Dorf und Landschaft - Motive von Remmesweiler" ist das Thema des Fotowettbewerbs, an dem sich Fotoamateure beteiligen können

Remmesweiler. Einen Fotowettbewerb und eine Wanderung - das sind zwei neue Programmpunkte, die die Vereinsgemeinschaft Remmesweiler beim diesjährigen Hiemesbierefest am Wochenende 15./16. Oktober anbietet. "Dorf und Landschaft - Motive von Remmesweiler" ist das Thema des Fotowettbewerbs, an dem sich Fotoamateure beteiligen können. Bis zu fünf Farbaufnahmen kann jeder Teilnehmer einreichen. Einsendeschluss ist der 30. September. Die 13 schönsten Fotos werden von einer Fachjury aus allen Einsendungen ausgewählt. Das Siegerfoto wird dann beim Hiemesbierefest, Sonntag, 16. Oktober, ab 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus ermittelt und prämiert. Der erste Platz wird mit 200 Euro, der fünfte noch mit 20 Euro prämiert. Die 13 besten Fotos bilden die Grundlage des Remmesweiler Dorfkalender 2012.Am Samstagvormittag, 15. Oktober, laden die Vereinsgemeinschaft und der Ortsrat zu einer Wanderung rund um Remmesweiler ein. An der Streckenführung wird derzeit noch gearbeitet. Denn die Remmesweiler wollen den Gästen ihr Dorf und seine Landschaft zeigen. Die Mitwanderer werden um eine Spende für die Aktion "Hilf-Mit!" der Saarbrücker Zeitung gebeten. ddt

Weitere Infos zum Fotowettbewerb:

remmesweiler.de