Fortbildungsseminar zum Thema "Facebook & Co."

Fortbildungsseminar zum Thema "Facebook & Co."

Merzig. Um ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit optimal zu fördern, bietet das Kreisjugendamt Merzig-Wadern in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Saar ein Fortbildungsseminar zum Thema "Facebook & Co." an. Facebook ist eine der beliebtesten sozialen Plattformen zum Austausch im virtuellen Netz

Merzig. Um ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit optimal zu fördern, bietet das Kreisjugendamt Merzig-Wadern in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Saar ein Fortbildungsseminar zum Thema "Facebook & Co." an. Facebook ist eine der beliebtesten sozialen Plattformen zum Austausch im virtuellen Netz. Da man Wissen und Informationen über Facebook innerhalb kürzester Zeit einem großen Publikum zugänglich machen kann, bietet es auch Chancen in der Vereins- und Jugendarbeit.Im Fortbildungsseminar (Computer stehen den Teilnehmenden zur Verfügung) werden folgende Themen behandelt: Wie funktioniert Facebook, was bietet das soziale Netzwerk? Wie kann Facebook in der Vereins- und Jugendarbeit genutzt werden? Wie bewege ich mich richtig im Netz? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Gelten Datenschutz, Urheberrechte oder Verletzungen der Persönlichkeitsrechte auch in sozialen Netzwerken? Die Fortbildung findet am Samstag, 11. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Landratsamt in Merzig statt. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro, teilnehmen können Interessierte ab 16 Jahren. red

Anmeldung bei Jenny Lauer, Jugendbüro Perl-Mettlach, Schmiedewäldchen 9a, 66693 Mettlach-Orscholz, Tel. (06865) 91 16 932.

Mehr von Saarbrücker Zeitung