1. Saarland

Förderprogramm für Vereine und das Ehrenamt gestartet

Förderprogramm für Vereine und das Ehrenamt gestartet

St. Wendel. Die ING-DiBa, Deutschlands größte Direktbank, hat im vergangenen Monat unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder das Förderprogramm "DiBaDu und Dein Verein" gestartet. Die Bank unterstützt dabei mit einer Million Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit. Jeder Verein, der bis 15

St. Wendel. Die ING-DiBa, Deutschlands größte Direktbank, hat im vergangenen Monat unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder das Förderprogramm "DiBaDu und Dein Verein" gestartet. Die Bank unterstützt dabei mit einer Million Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit. Jeder Verein, der bis 15. November an der Abstimmung teilnimmt, kann je nach Stimmenzahl 1000 Euro bekommen. Entscheidend ist die Rangfolge der abgegebenen Stimmen für die ersten 1000 Vereine. Die Jugend des Technischen Hilfswerkes (THW) St. Wendel beteiligt sich an dieser Aktion. Sie bittet die Bevölkerung, sich an der Stimmabgabe zu beteiligen. Jeder kann über seine E-Mail-Adresse bis zu drei Stimmen abgeben. Die THW-Jugend hat zurzeit 30 Helfer im Alter zwischen zehn und 17 Jahren. gtrDie Adresse für die Abstimmung: verein.ing.diba.de/kinder-und-jugend/66606/thw-jugend-st-wendel.

thw-jugend-wnd.de