1. Saarland

Fit im Kopf und in den Beinen

Fit im Kopf und in den Beinen

Homburg. Das Sportfest für Auszubildende der Ausbildungsbetriebe aus dem Bereich Homburg findet am heutigen Freitag ab 7.45 Uhr im Homburger Waldstadion statt. Ausrichter ist in diesem Jahr das Jugenddorf (CJD) Homburg. Die Schirmherrschaft hat Helmut Jakob, Geschäftsführer des hier beheimateten CJD. An den 47

Homburg. Das Sportfest für Auszubildende der Ausbildungsbetriebe aus dem Bereich Homburg findet am heutigen Freitag ab 7.45 Uhr im Homburger Waldstadion statt. Ausrichter ist in diesem Jahr das Jugenddorf (CJD) Homburg. Die Schirmherrschaft hat Helmut Jakob, Geschäftsführer des hier beheimateten CJD. An den 47. Leichtathletik-Wettkämpfen nehmen die Karlsberg-Brauerei, Thyssen-Krupp Gerlach, Schaeffler-Technologies, Michelin, die Arbeiterwohlfahrt, Bosch, das AZH-Ausbildungszentrum, die Firma Alstom und das Jugenddorf teil.Dabei messen sich deren Auszubildende in den traditionellen Wettkämpfen wie Weitsprung, Kugelstoßen, 100-Meter-Lauf, 1000-Meter-Lauf, Staffellauf sowie dem Mehrkampf. Außerdem werden die Auszubildenden in vier Altersgruppen eingeteilt, getrennt nach männlichen und weiblichen Teilnehmern.

Ausgetragen wird die Veranstaltung bereits seit dem Jahr 1965. Dabei geht es, so die Organisatoren Thorsten Zimmer und Gabriele Lugenbiel vom CJD, nicht in erster Linie um die Höchstleistung oder den Sieg, sondern die Teilnahme sei wichtig, und das Gemeinsame stehe im Vordergrund. Insgesamt nehmen 363 Auszubildende (301 Männer, 62 Frauen) an den Wettkämpfen teil. 112 Helfer und Wettkampfrichter werden im Einsatz sein. red