Finissage der Ausstellung von Gisela Schumann

Finissage der Ausstellung von Gisela Schumann

Theley. Am Sonntag, 15. Mai, ist die Ausstellung von Gisela Schumann "Vielfalt in Rötel" zum letzen Mal in der Johann-Adams-Mühle zu sehen. Von 14 bis 18 Uhr ist die Ausstellung im Kleintierstall geöffnet. Um 18 Uhr lädt die Gemeinde Tholey zu einer Finissage ein

Theley. Am Sonntag, 15. Mai, ist die Ausstellung von Gisela Schumann "Vielfalt in Rötel" zum letzen Mal in der Johann-Adams-Mühle zu sehen. Von 14 bis 18 Uhr ist die Ausstellung im Kleintierstall geöffnet. Um 18 Uhr lädt die Gemeinde Tholey zu einer Finissage ein.Gisela Schumann beschäftigt sich schon lange mit der besonderen einheimischen Gesteinsmischung aus eisenoxidhaltigem Ton und Hämatit, die im Schaumberger Land eine bedeutende Rolle spielte.

Neben konventionellen Arbeiten mit Rötel zeigt Gisela Schumann, wie man den in der Natur vorkommenden Stein in der Malerei verwenden kann. Reliefe wurden übermalt, Radierung, Holz- und Linolschnitt mit Rötelpigmenten gedruckt. Durch Beimischung unterschiedlicher Malzusätze und verschiedenen Maluntergründen verändern sich die Farbtöne des Rötels und es entstehen interessante Bilder. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung