| 20:16 Uhr

Kino
Film über die Geschichte der Steinkohle 

Saarbrücken. Heute, am Donnerstag, 29. November, ist im Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Premiere des Films „Die Steinkohle – Aufbruch in eine neue Zeit“. Der Eintritt ist frei. Aber die Zahl der Sitzplätze ist äußerst gering. red

Daher empfehlen die Veranstalter, dass alle, die kommen und den Film sehen wollen, sich telefonisch anmelden – und zwar unter der Telefonnummer (06898) 9100 100. Die Veranstalter erklären: Die zweiteilige Film-Dokumentation berichtet aus europäischer Perspektive, wie das „schwarze Gold“ die Gesellschaft, die Menschen, deren Geschichte und die Landschaft für immer verändert und geprägt hat. Am Dienstag, 4. Dezember, läuft der Film dann zum ersten Mal im Fernsehkanal arte.


Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das erste Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung, das in die Welterbeliste der Unesco aufgenommen wurde.