1. Saarland

Fifty Ways locken mit Klassikern in die Alte Mühle

Fifty Ways locken mit Klassikern in die Alte Mühle

Marpingen. Am Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr, gastiert die Formation Fifty Ways im Marpinger Kulturzentrum Alte Mühle. Die Bandbreite des Programms der St. Wendeler Coverband umfasst Pop-Balladen, Swing, Smooth Jazz, Latin und Kulthits der vergangenen 40 Jahre. Die Musik lädt zum Zuhören ein und bietet dabei angenehme Unterhaltung

Marpingen. Am Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr, gastiert die Formation Fifty Ways im Marpinger Kulturzentrum Alte Mühle. Die Bandbreite des Programms der St. Wendeler Coverband umfasst Pop-Balladen, Swing, Smooth Jazz, Latin und Kulthits der vergangenen 40 Jahre. Die Musik lädt zum Zuhören ein und bietet dabei angenehme Unterhaltung.Neben dem abwechslungsreichen Programm sorgen auch das speziell auf drei Gitarren abgestimmte Arrangement und eine dezente Beschallung für den eigenen Charakter der Band. Sie spielt in folgender Besetzung: Sabine Helmgens (Leadgesang), Gerd Pees (Gitarre, Arrangement), Yogi Jung (Akustikgitarre, Gesang), Wolfgang Massing (Gitarre, Gesang), Anette Jakob (Bass), Tino Schya (Percussion, Gesang) und Bernhard Wasmund (Sound). red

Die Eintrittskarten sind im Kulturamt der Gemeinde Marpingen, Tel. (0 68 53) 9 11 61 21, bei Schreibwaren Born, in Budes Lädchen (alle in Marpingen) und an der Abendkasse erhältlich. Sie kosten im Vorverkauf sechs und an der Abendkasse sieben Euro.

marpingen.de