1. Saarland

Feuerwehrverein hat neuen Vorstand

Feuerwehrverein hat neuen Vorstand

St. Wendel. Der Förderverein für die Feuerwehr des Kernstadt-Löschbezirkes wurde im November 1990 auf Initiative des damaligen Löschbezirksführers Bernd Naumann gegründet. Von Anfang an war Hans Schweig als Vorsitzender des Vereins tätig

St. Wendel. Der Förderverein für die Feuerwehr des Kernstadt-Löschbezirkes wurde im November 1990 auf Initiative des damaligen Löschbezirksführers Bernd Naumann gegründet. Von Anfang an war Hans Schweig als Vorsitzender des Vereins tätig. In dieser Zeit wuchs die Mitgliederzahl zeitweise auf weit über 100 Förderer an und es wurden einige Hunderttausend Euro für die Belange der Feuerwehr ausgegeben. Im Laufe der über zwei Jahrzehnte hat Schweig mit drei verschiedenen Löschbezirksführern der Kernstadt zusammengearbeitet und so die Tätigkeiten und Einsätze der Wehr begleitet. "22 Jahre sind genug, es wird Zeit für neue Besen", begründete Schweig nun seinen Rücktritt, "auch wenn die neuen Besen alte Feger sind", fügte er scherzhaft hinzu, mit Blick auf den neuen Vorsitzenden. Bei der anstehenden Neuwahl wurde Heiner Dämmgen einstimmig zum neuen Vereinschef gewählt.Ebenfalls von Anfang an dabei im Vorstand war Helene Freude in der Funktion der Kassenführerin. Ebenso wie Schweig verzichtete Freude auf eine erneute Kandidatur. Hier wurde Jürgen Möller als neuer Kassenführer gewählt. Als Schriftführerin wurde Christa Wiese in ihrem Amt bestätigt. Der Vorstand wird durch den jeweiligen Löschbezirksführer ergänzt. red