Feuerwehrkameraden spenden für die Kinderkrebshilfe

Feuerwehrkameraden spenden für die Kinderkrebshilfe

Leidingen. Beim Besuch der "Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland an der Uni-Klinik Homburg hat der Vorstand der Feuerwehrkameradschaft Leidingen einen Betrag von 600 Euro an die Elterninitiative überreicht. Dieser Betrag wurde anlässlich der Martinsfeier und des Nikolausabends, die die Feuerwehrkameradschaft dieses Jahr im Dorfgemeinschaftshaus veranstalteten, eingenommen

Leidingen. Beim Besuch der "Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland an der Uni-Klinik Homburg hat der Vorstand der Feuerwehrkameradschaft Leidingen einen Betrag von 600 Euro an die Elterninitiative überreicht. Dieser Betrag wurde anlässlich der Martinsfeier und des Nikolausabends, die die Feuerwehrkameradschaft dieses Jahr im Dorfgemeinschaftshaus veranstalteten, eingenommen. Nach Vorstellung des Vorstandes sollte der Betrag einem guten Zweck zugeführt werden.Bei einem einstündigen Besuch vor Ort erläuterte die Initiative ihre Aktivitäten und gab Einblicke auch in die Arbeit des kinderonkologischen Zentrums des Saarlandes. red