1. Saarland

Feuerwehren und Schornsteinfeger im Saarland streben Zusammenarbeit an

Brandschutz : Feuerwehren und Schornsteinfeger im Land streben Zusammenarbeit an

Die Feuerwehren im Saarland wollen verstärkt mit den Schornsteinfegern zusammenarbeiten. Dazu werden Vertreter des Saarländischen Feuerwehrverbandes und der Schornsteinfegerinnung am Samstag bei der Delegiertenversammlung des Verbandes in Lebach-Thalexweiler eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnen.

Sie soll die Basis schaffen für eine Zusammenarbeit bei der Aus- und Fortbildung, bei Präventionsmaßnahmen im Brandschutz und der Nachwuchsförderung.

Zu der Versammlung werden sich die Delegierten aller im Landesfeuerwehrverband zusammengeschlossenen Freiwilligen Feuerwehren, der Berufsfeuerwehr Saarbrücken sowie der 16 Werkfeuerwehren treffen. Auch die Delegierten der Saarländischen Jugendfeuerwehr treffen sich in dem Lebacher Stadtteil. Aus der Politik haben sich Innenminister Klaus Bouillon (CDU), der Saarlouiser Landrat Patrik Lauer (SPD) und der Lebacher Bürgermeister Klauspeter Brill (parteilos) angekündigt. Außerdem will Landesbrandinspekteur Timo Meyer an der Versammlung teilnehmen.