1. Saarland

Feuerwehr war 17 Mal im Einsatz

Feuerwehr war 17 Mal im Einsatz

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr des Löschbezirks Haupersweiler erstattete Löschbezirksführer Arno Braun den Tätigkeitsbericht über das vergangene Jahr. Danach gab es 2012 insgesamt 17 Alarmierungen und Einsätze.

Im Löschbezirk wurden 23 Übungen durchgeführt. Zurzeit hat die Feuerwehr Haupersweiler 25 aktive Feuerwehrleute, zehn Alterswehrmitglieder und 13 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr. Am Tag der offenen Tür wurde Jugendwartin Stephanie Nosseck zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Im vorigen Jahr wurden wieder zwei Brandschutzerziehungen in der Kita Schwarzerden und in der Grundschule Oberkirchen von Franz-Josef Danneck, Karl-Heinz Koether und Manfred Wahl durchgeführt. Der Förderverein unterstützte die aktive Wehr mit Sachleistungen im Wert von 3020 Euro. Auf der Versammlung anwesend waren auch Bürgermeister Karl-Josef Scheer und Gemeindewehrführer Paul Haupenthal. Beide sprachen der Haupersweiler Feuerwehr ein Lob für die geleistete Arbeit aus. Der Gemeindewehrführer gab einen Rückblick auf die Aktivitäten der Gemeindewehr. 2012 gab es insgesamt 36 Einsätze, darunter zwölf Brandeinsätze und 20 Brandsicherheitswachen in technischer Hilfe. Insgesamt zählt die Gemeindewehr 355 Wehrleute.