1. Saarland

Feuerwehr rettet in Saarlouis Hund vom Dach

Feuerwehr rettet in Saarlouis Hund vom Dach

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Feuerwehr Saarlouis, Löschbezirk West, am Donnerstagnachmittag in die St. Avolder Straße in Saarlouis ausgerückt.

Feuerwehr rettet in Saarlouis Hund vom Dach

Dort war ein Hund vermutlich über die Gebäuderückseite auf das Dach eines Wohn- und Geschäftshauses geklettert. Nachdem er den Dachfirst überstiegen hatte, rutschte der Hund auf der Vorderseite bis zur Kante hinunter. Hier hing er dann in seiner hilflosen Lage, etwa acht Meter über dem Boden. Anwohner haben die Rettungskräfte verständigt.

Zunächst konnte die Feuerwehr mit einer Steckleiter den Hund erreichen und soweit sichern, bis er durch die hinzualarmierte Drehleiter des Löschbezirks Innenstadt gefahrlos vom Dach gebracht werden konnte. Sein Herrchen hatte den abenteuerlichen Ausflug des Hundes nicht bemerkt, ihm konnte der Hund später unversehrt übergeben werden.