1. Saarland

Feuerwehr probt Umgang mit Motorsäge

Feuerwehr probt Umgang mit Motorsäge

Saarlouis. Die Freiwillige Feuerwehr Saarlouis hat ihre Kenntnisse im Umgang mit Motorsägen aufgefrischt: 15 Feuerwehrleute aus den vier Löschbezirken erhielten am Wochenende eine Intensivschulung von den neuen Instruktoren Thomas Heckmann und Dietmar Trouvain des Landesfeuerwehrverbandes

15 Feuerwehrleute waren am Wochenende an der Intensivschulung für einen besseren Umgang mit Motorsägen beteiligt. Foto: Feuerwehr

Saarlouis. Die Freiwillige Feuerwehr Saarlouis hat ihre Kenntnisse im Umgang mit Motorsägen aufgefrischt: 15 Feuerwehrleute aus den vier Löschbezirken erhielten am Wochenende eine Intensivschulung von den neuen Instruktoren Thomas Heckmann und Dietmar Trouvain des Landesfeuerwehrverbandes. In Herbst und Winter werden die ehrenamtlichen Helfer oft gerufen, wenn umgestürzte Bäume die Straßen versperren. Denn Bäume, die unter Zug oder Spannung stehen, stellen ein Verletzungsrisiko dar. Damit die Feuerwehrmänner die Motorsäge richtig bedienen und einsetzen, wurde an einem Baumbiege-Simulator geübt.Die Ausbildung des Landesfeuerwehrverbandes, in Kooperation mit Unfallkasse des Saarlandes und in Abstimmung mit Landesforst, ist den Angaben nach in dieser Form neu. Sie wurde im Kreis Saarlouis auf diese Weise erstmals bei der Freiwilligen Feuerwehr Saarlouis an der Feuerwache Ost durchgeführt. red