Feuerwehr-Preis an drei Saar-Wehren

Feuerwehr-Preis an drei Saar-Wehren

Lebach. Auf der Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) am Wochenende in Lebach haben die Freiwilligen Feuerwehren aus Hirzweiler (erster Platz), Merzig (zweiter Platz) und Dillingen (dritter Platz) den saarländischen "Feuerwehr-Award" erhalten. Mit der Auszeichnung werden besondere Leistungen im Feuerwehrwesen mit Geldpreisen von 1000 bis 3000 Euro gewürdigt

Lebach. Auf der Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) am Wochenende in Lebach haben die Freiwilligen Feuerwehren aus Hirzweiler (erster Platz), Merzig (zweiter Platz) und Dillingen (dritter Platz) den saarländischen "Feuerwehr-Award" erhalten. Mit der Auszeichnung werden besondere Leistungen im Feuerwehrwesen mit Geldpreisen von 1000 bis 3000 Euro gewürdigt. Anerkennung fanden in diesem Jahr die Konzepte in der Öffentlichkeits- und Jugendarbeit.Der LFV ehrte außerdem Jean Rastetter mit dem Verdienstkreuz in Gold, das erstmalig verliehen wurde. Rastetter war maßgeblich an der Gründung des Landesfeuerwehrverbands beteiligt und dessen langjähriger ehrenamtlicher Geschäftsführer. Aus Altersgründen legte er das Amt jetzt nieder. jow