1. Saarland

Feuerwehr musste Lkw sichern, der an einer Böschung festhing

Feuerwehr musste Lkw sichern, der an einer Böschung festhing

Niederwürzbach. Um einen Lkw zu sichern, der an einem Hang am Wasgau-Markt in Niederwürzbach hing, rückten die Feuerwehren aus Niederwürzbach und Blieskastel-Mitte am vergangenen Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr aus

Niederwürzbach. Um einen Lkw zu sichern, der an einem Hang am Wasgau-Markt in Niederwürzbach hing, rückten die Feuerwehren aus Niederwürzbach und Blieskastel-Mitte am vergangenen Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr aus. Wie der Blieskasteler Wehrsprecher Marco Nehlig am Freitag gegenüber unserer Zeitung erklärte, sei der Lkw nach Rangierarbeiten auf einen Grünstreifen gerutscht und habe an der Böschung Richtung Bahngleise festgehangen.Die Wehrleute hätten den Wagen dann mit einer Seilwinde und einem Hebekissen stabilisiert. Die Bahnstrecke sei gesperrt worden, bis ein Kranunternehmen anrückte und den Lkw von der Böschung zurückzog. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, und es entstand auch kein Schaden. Die Arbeiten dauerten bis gegen 20.30 Uhr, wie Feuerwehr und Polizei Blieskastel am Freitag erklärten. ert