Feuerwehr löscht brennende Garagen in Quierschied

Feuerwehr löscht brennende Garagen in Quierschied

Quierschied. Bei einem Garagenbrand im Quierschieder Grubenweg ist am Sonntag gegen 1.15 Uhr ein Schaden von etwa 15 000 Euro entstanden. Wie die Polizei, die von vorsätzlicher Brandstiftung ausgeht, weiter mitteilt, brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine von vier aneinandergebauten Garagen lichterloh. Ein weiterer Brandherd wurde in einer zweiten Garage ausgemacht

Quierschied. Bei einem Garagenbrand im Quierschieder Grubenweg ist am Sonntag gegen 1.15 Uhr ein Schaden von etwa 15 000 Euro entstanden. Wie die Polizei, die von vorsätzlicher Brandstiftung ausgeht, weiter mitteilt, brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte eine von vier aneinandergebauten Garagen lichterloh. Ein weiterer Brandherd wurde in einer zweiten Garage ausgemacht. Einem Garageneigentümer gelang es, seinen im Frontbereich brennenden Pkw aus der Garage zu fahren und die Flammen mit dem Feuerlöscher zu ersticken. Durch den Brand, den die Freiwillige Feuerwehr Quierschied schnell unter Kontrolle brachte, wurde eine Garage zerstört. Die in den Garagen abgestellten Autos wurden teils erheblich beschädigt. redDie Polizei-Inspektion Sulzbach bittet um Hinweise unter Telefon (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung