Feuerwehr Dreisbach hat sich aufgelöst

Tholey · 58 000 Euro für Gewaltopfer Britta Bei einer Benefizveranstaltung sind für das Gewaltopfer Britta 58 000 Euro zusammengekommen. Das teilten die Organisatoren jetzt mit.

Spenden sowie Einnahmen des eilig auf die Beine gestellten Festes "Gemeinsam für Britta" Anfang Juni im Ortsteil Scheuern hatten es auf diese Summe gebracht. Die heute 26 Jahre alte Frau war im August geschlagen, geknebelt und vergewaltigt worden. Als Folge dessen sitzt sie heute im Rollstuhl. Der Täter ist mittlerweile zu einer langjährigen Haft verurteilt. Mit dem Geld soll die Wohnung der Frau behindertengerecht ausgebaut werden.

Feuerwehr Dreisbach hat sich aufgelöst

Die Feuerwehr im Löschbezirk Mettlach-Dreisbach ist seit 1. Juli aufgelöst. Das hatte der Mettlacher Gemeinderat beschlossen. Grund für die Entscheidung ist ein Personalmangel: Künftig werden die sechs noch verbliebenen Wehrleute demnach mit den Kollegen in Mettlach-Nohn in einem gemeinsamen Löschbezirk arbeiten. Für die weitere Eigenständigkeit einer Wehr wäre laut Brandschutzsatzung des kleinsten eigenständigen Dorfs im Saarland eine Soll-Stärke von 18 Wehrleuten nötig.