1. Saarland

Festgottesdienst zum Gedenken der Reformation

Festgottesdienst zum Gedenken der Reformation

Hassel. Zu einer Tradition geworden ist der Festgottesdienst der St. Ingberter Protestanten zum Reformationsgedenken. Seit sechs Jahren laden die Christuskirchengemeinde, die Martin-Luther-Kirchengemeinde sowie die Kirchengemeinden Hassel und Rohrbach gemeinsam dazu ein. In diesem Jahr findet der Reformationsgottesdienst am Montag, 31

Hassel. Zu einer Tradition geworden ist der Festgottesdienst der St. Ingberter Protestanten zum Reformationsgedenken. Seit sechs Jahren laden die Christuskirchengemeinde, die Martin-Luther-Kirchengemeinde sowie die Kirchengemeinden Hassel und Rohrbach gemeinsam dazu ein. In diesem Jahr findet der Reformationsgottesdienst am Montag, 31. Oktober, um 19 Uhr in der protestantischen Kirche in Hassel ein. Der Gastprediger ist Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann, der Beauftragte der Evangelischen Kirchen für das Saarland. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Evangelische Kantorei St. Ingbert. Ab 18.30 Uhr gibt es an der Martin-Luther-Kirche, Josefstaler Straße, eine Mitfahrgelegenheit nach Hassel. red