1. Saarland

Fest der Begegnung am 11. Juni in der Bliesthalhalle Oberthal

Fest der Begegnung am 11. Juni in der Bliesthalhalle Oberthal

Oberthal. Es ist das größte gemeinsame Fest von behinderten und nichtbehinderten Menschen im Saarland: das Fest der Begegnung. An Pfingstsamstag, 11. Juni, ist es wieder soweit. Um 13.30 Uhr startet das nächste Fest der Begegnung. In diesem Jahr aber erstmals nicht am Bostalsee, sondern in der Bliestalhalle in Oberthal. Das Bosaarium steht als Eventhalle nämlich nicht mehr zur Verfügung

Oberthal. Es ist das größte gemeinsame Fest von behinderten und nichtbehinderten Menschen im Saarland: das Fest der Begegnung. An Pfingstsamstag, 11. Juni, ist es wieder soweit. Um 13.30 Uhr startet das nächste Fest der Begegnung. In diesem Jahr aber erstmals nicht am Bostalsee, sondern in der Bliestalhalle in Oberthal. Das Bosaarium steht als Eventhalle nämlich nicht mehr zur Verfügung. Deshalb wird das Großereignis in die Bliestalhalle verlegt.Gemeinsame Veranstalter des Festes der Begegnung sind der Landesverband der Lebenshilfe, der Landkreis St. Wendel und der SZ-Wohltätigkeitsverein "Hilf-Mit!". Unterstützt werden diese von der Gemeinde Oberthal. Das bunte und abwechslungsreiche Programm des Nachmittags gestalten Behindertengruppen aus dem ganzen Saarland. Der Eintritt ist wie immer frei. vf