1. Saarland

Ferienprogramm mit Skaten, Rittern und Kletterabenteuern

Ferienprogramm mit Skaten, Rittern und Kletterabenteuern

St. Wendel. Auch dieses Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt St. Wendel ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche. So gibt es am 11. Juli einen Inliner- und Skateboarderkurs im Skaterpark St. Wendel. Von zehn bis zwölf Uhr können die Teilnehmer das richtige Fallen, Fahren und Bremsen üben. Kosten pro Teilnehmer: zwölf Euro. Ausweichtermin bei Regen: 15

St. Wendel. Auch dieses Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt St. Wendel ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche. So gibt es am 11. Juli einen Inliner- und Skateboarderkurs im Skaterpark St. Wendel. Von zehn bis zwölf Uhr können die Teilnehmer das richtige Fallen, Fahren und Bremsen üben. Kosten pro Teilnehmer: zwölf Euro. Ausweichtermin bei Regen: 15. Juli.Am 20. Juli wird es im Monkeykletterwald St. Wendel (gegenüber Wendelinushof) ein Ritterlager geben. Treffpunkt ist um zehn Uhr, Ende des Ritterlagers ist gegen 15.30 Uhr. Kosten pro Teilnehmer: 17 Euro.

Sportlich weiter geht es am 18. Juli in der Kletterhall Rocklands in St. Wendel. Dort können die Teilnehmer von zehn bis 13 Uhr an verschiedenen Kletterrouten Klettern und sich im Sichern und in Knotenkunde üben. Kosten: zehn Euro.

Ein etwas anderes Klettern in luftiger Höhe kann am 25. Juli im Hochseilgarten St. Wendel ausprobiert werden. Dabei können die Teilnehmer die verschiedenen Stationen des Hochseilgartens erklettern und erfahren. Treffpunkt ist um zehn Uhr im Hochseilgarten. Kosten: 15 Euro.

Zum Abschluss wird es am 28. Juli von zehn bis 15.30 Uhr in Kooperation mit dem Wendelinushof einen abenteuerlichen Waldactiontag im Monkeykletterwald geben. Dabei können die Teilnehmer unter anderem die Bäume bis zu den Baumkronen erklettern, sich im Slacklinen üben, einen Niedrigseilparcour durchlaufen und sich bei verschiedenen Abenteuerspielen beweisen. Zum Abschluss des Waldactiontages geht es zum Pfannenkuchenessen in den Wendelinushof. Treffpunkt: zehn Uhr im Innenhof des Wendelinushofes. Kosten: 17 Euro. red

Anmeldungen zum Ferienprogramm sind ab 7. Juli möglich; Kinder- und Jugendbüro, Tel. (01 70) 5 63 07 98.