"Feine Kerle und gerade Männer"

"Feine Kerle und gerade Männer"

Saarbrücken. Sekt, Wein, Glückwünsche und Gratulationen zum Geburtstag gab es gestern Abend bei einer Feierstunde der Saar-Liberalen in der Saarbrücker Congresshalle für die beiden FDP-Politiker Werner Klumpp (80) und Horst Rehberger (70)

Saarbrücken. Sekt, Wein, Glückwünsche und Gratulationen zum Geburtstag gab es gestern Abend bei einer Feierstunde der Saar-Liberalen in der Saarbrücker Congresshalle für die beiden FDP-Politiker Werner Klumpp (80) und Horst Rehberger (70). Um den beiden ehemaligen Saar-Wirtschaftsministern und FDP-Landesvorsitzenden persönlich gratulieren zu können, war unter anderem der FDP-Bundesvorsitzende Guido Westerwelle angereist. "Feine Kerle und gerade Männer" nannte dieser die beiden Jubilare, angesichts derer deutlich werde, "dass Geschichte nicht vom Himmel fällt, sondern von überzeugten Demokraten gestaltet wird". FDP-Landeschef Christoph Hartmann würdigte Klumpp und Rehberger denn auch vor rund 300 Gästen als "zusammengerechnet 150 Jahre gelebten Liberalismus". Ministerpräsident Peter Müller (CDU) - von einem Hexenschuss physisch, aber mitnichten verbal geschwächt - bezeichnete beide als vorbildliche, weil geradlinige Liberale, die wie Christdemokraten Freiheit und Gerechtigkeit hoch hielten. Was viele im Saal sogleich schmunzelnd als perspektivische Aussage deuteten. jos

Mehr von Saarbrücker Zeitung