1. Saarland

FDP nominiert Luksic und Baldauf

FDP nominiert Luksic und Baldauf

FDP nominiert Luksic und BaldaufHeusweiler. Der FDP-Kreisverband Saarbrücken-Land hat auf einer Vorstandssitzung in Heusweiler den stellvertretenden FDP-Landeschef Oliver Luksic (29) aus Heusweiler als Spitzenkandidat für die Landesliste zur Bundestagswahl 2009 vorgeschlagen

FDP nominiert Luksic und BaldaufHeusweiler. Der FDP-Kreisverband Saarbrücken-Land hat auf einer Vorstandssitzung in Heusweiler den stellvertretenden FDP-Landeschef Oliver Luksic (29) aus Heusweiler als Spitzenkandidat für die Landesliste zur Bundestagswahl 2009 vorgeschlagen. Wie die FDP mitteilte, wurde für die Bereichsliste Saarbrücken-Land und die Gebietsliste Saarbrücken bei der Wahl zum Regionalverband der Landtagsabgeordnete Manfred Baldauf (56) vorgeschlagen. redFestprogramm zum Schlosskirchen-JubiläumBlieskastel. Am 28. Oktober sind es 230 Jahre her, dass die Blieskasteler Schlosskirche geweiht wurde. Aus Anlass dieses Jubiläums plant die Pfarrgemeinde ein großes Programm. Neben einer Ausstellung "Ansichten der Schlosskirche", die am 21. Oktober in der Kreissparkasse Saarpfalz in Blieskastel eröffnet wird, ist das Kirchweihfest am Sonntag, 28. Oktober, der Höhepunkt. Nur an diesem Tag kann auch eine Saarriva-Sonderbriefmarke mit Sonderstempel zur Schlosskirche erworben werden. Der Erlös daraus und aus den anderen Aktionen ist für die Restaurierung des barocken Bauwerks bestimmt. redNeues Material im Saarbahn-StreitSaarbrücken. Im Verfahren um die fristlose Kündigung von Betriebsräten bei der Saarbrücker Saarbahn ist nach einem Hinweis der Gewerkschaft Verdi eine weitere eidesstattliche Versicherung aufgetaucht. Diese richtet sich nicht gegen die Betriebsräte, sondern gegen einen der Zeugen, die behaupten, dass die Betriebsräte in der Belegschaft Druck zum Eintritt in die Linke ausgeübt hätten. gf Vortrag zu Beziehungen zwischen EU und USASaarlouis. Mit den Perspektiven und Konsequenzen für die globale Politik und die transatlantischen Beziehungen beschäftigt sich ein Vortrag vor der Sektion Saar der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik (GfW) heute im Saarlouiser Offizierheim neben der Graf-Werder-Kaserne. Referent ist der Tübinger Publizist Nikolaus Schmeja. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. redWesternschießen in HeusweilerHeusweiler. Einen ungewöhnlichen Wettbewerb richtet der Heusweiler Schützenverein Hubertus am Samstag, zehn bis 18 Uhr, und am Sonntag, zehn bis 15 Uhr, in seinem Schützenhaus "Am Kiefernwäldchen" aus: Rund 200 Teilnehmer werden zum "Westernschießen" erwartet. Geschossen wird mit originalgetreuen Waffen, etwa Revolver, Repetiergewehr und Schrotflinte, sowie in originalgetreuer Kleidung. Am Samstag wird neben dem Schießen zudem ein Pokerwettbewerb ausgerichtet und am Abend gibt es Country-Musik. Mit dabei sind auch die Deutschen Meister und Europameister im Westernschießen, das Ehepaar Petra und Marko Loew, beide Mitglieder des Heusweiler Schützenvereins. red