1. Saarland

FDP: Arbeitsverweigerung in der Verwaltungsspitze

FDP: Arbeitsverweigerung in der Verwaltungsspitze

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und Dezernent Raimund Hirschfelder kommen beim Thema Wirtschaftsförderung trotz Ankündigung nicht in die Gänge

Saarbrücken. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und Dezernent Raimund Hirschfelder kommen beim Thema Wirtschaftsförderung trotz Ankündigung nicht in die Gänge. So der Vorwurf der FDP im Stadtrat: "Die Verwaltungsspitze hat nach wie vor keine Lösungsansätze im Bereich der Wirtschaftsförderung und sie ist auch nicht willens oder fähig, diesen wichtigen Bereich anzugehen", so der wirtschaftspolitische FDP-Sprecher Rüdiger Linsler. Bereits im Mai 2010 hatte die Partei die Neuordnung der Wirtschaftsförderung im Großraum Saarbrücken gefordert. red