1. Saarland

Fastnachtsumzug in Dudweiler: Anmeldung bis 8. Februar

Fastnachtsumzug in Dudweiler: Anmeldung bis 8. Februar

Dudweiler. Am Sonntag, 22. Februar, findet der Fastnachtsumzug in Dudweiler statt. Das teilt der Festausschuss Dudweiler Faasenacht mit. Um 13.11 Uhr setzt sich der närrische Wurm in Bewegung. Rund 30 Vereine, Gruppen und Einzelpersonen mit herausgeputzten Elferrats- und Themenwagen, Garden, Tanzmariechen, Fußgruppen und Musikkapellen nahmen letztes Jahr teil

Dudweiler. Am Sonntag, 22. Februar, findet der Fastnachtsumzug in Dudweiler statt. Das teilt der Festausschuss Dudweiler Faasenacht mit. Um 13.11 Uhr setzt sich der närrische Wurm in Bewegung. Rund 30 Vereine, Gruppen und Einzelpersonen mit herausgeputzten Elferrats- und Themenwagen, Garden, Tanzmariechen, Fußgruppen und Musikkapellen nahmen letztes Jahr teil. 1000 Kostümierte zogen durch den Stadtbezirk, gesäumt von 12 000 Besuchern rechts und links der 2,5 Kilometer langen Strecke. Da in der Rehbachstraße eine Baustelle ist, wird sich der Zug dieses Jahr in der Fischbachstraße aufstellen und die altbekannte Strecke in Angriff nehmen. Geschätzte sechs Tonnen "Gutzja", Pralinen, Spielzeug und Getränke werden unters Volk gebracht. Anschließend geht's weiter bei den Maskenbällen. Im Bürgerhaus, in den Vereinsheimen auf dem Pfaffenkopf und Geißenkopf, im Clubheim des DCC (ehemals Liedertafel), im Schützenhaus und in der Turnhalle des TuS Herrensohr sind die Domizile der Karnevalsvereine, in denen an diesem Nachmittag die Post abgeht. Auch diesmal werden die schönsten Festwagen, Fuß-, Musik- und Kindergruppen von einer unabhängigen Jury prämiert. Wer in dieser Jury mitmachen will, kann sich beim Festausschuss melden. Anmelden (bis 8. Februar) können sich auch diejenigen Leute, die sich dem Gaudiwurm anschließen möchten. redAnmelde-Unterlagen und alle Infos zum Umzug können von der Homepage des Festausschusses herunterladen werden. Im Rathaus nimmt Oliver Krippes die Anmeldungen entgegen, Tel. (06897) 797-212.