1. Saarland

"Fasten für Gesunde" in Bexbach

"Fasten für Gesunde" in Bexbach

Bexbach. Der Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach bietet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kindertagesstätte St. Dominikus eine Informationsveranstaltung zum Thema "Fasten für Gesunde" an. "Fasten ist ein Phänomen, das an die Wurzeln der Heilmöglichkeit geht, über die nur die Natur verfügt", so beschreibt der Internist und Fastenarzt Dr

Bexbach. Der Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach bietet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kindertagesstätte St. Dominikus eine Informationsveranstaltung zum Thema "Fasten für Gesunde" an. "Fasten ist ein Phänomen, das an die Wurzeln der Heilmöglichkeit geht, über die nur die Natur verfügt", so beschreibt der Internist und Fastenarzt Dr. Helmut Lützner die Bedeutung des bewussten Verzichts auf Nahrung. Dem Körper wird Gelegenheit gegeben, sich von überschüssigen, krankmachenden Pfunden und belastenden Ablagerungen und Giften im Körper zu befreien. Jeder Mensch sollte Fasten kennenlernen.Es lohnt sich, zu wissen, dass man zeitweise ohne Nahrung leben und danach bescheidener als üblich essen kann. Jedem Gesunden vom 30. Lebensjahr an wird zumindest ein gelegentliches Fasten empfohlen.

Der Vortrag findet am Montag, 27. Februar, um 19 Uhr in Bexbach im Katholischen Kindergarten St. Dominikus, Pestalozzistraße 2 statt. Für alle, die sich zum Fasten einschließen, bietet der Prießnitz-Kneipp-Verein vom 2. bis 10. März eine Fastenwoche für Gesunde an. Die Teilnehmer fasten unter Anleitung - jeder für sich zu Hause. Sie treffen sich zu gemeinsamen Spaziergängen und Gesprächen in der Gruppe.

Für Vereinsmitglieder wird eine Teilnahmegebühr von 35 Euro und für Nichtmitglieder von 75 Euro erhoben. red

Eine Anmeldung zur Infoveranstaltung ist erforderlich bei der Fastenleiterin Ute Förste unter Tel. (01 79) 7 48 97 27 oder ute.foerste@pkv-bexbach.de.