1. Saarland

Fast wie "Notting Hill" in Berlin

Fast wie "Notting Hill" in Berlin

St. Wendel. Das erinnert doch stark an den Kinohit "Notting Hill" mit Julia Roberts. Allerdings wurde die Handlung nach Deutschland und die Geschichte ins Teenageralter verlegt. Und genau wie "Notting Hill" ist der Film "Groupies bleiben nicht zum Frühstück", der am 7

St. Wendel. Das erinnert doch stark an den Kinohit "Notting Hill" mit Julia Roberts. Allerdings wurde die Handlung nach Deutschland und die Geschichte ins Teenageralter verlegt. Und genau wie "Notting Hill" ist der Film "Groupies bleiben nicht zum Frühstück", der am 7. April auf DVD erschienen ist, sehenswert und sehr unterhaltsam, auch wenn das Ende nicht unbedingt überraschend ist.Zum Inhalt: Durch Zufall lernt Lila (Anna Fischer) den charismatischen Chriz (Kostja Ullmann) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Nach einem Jahr in den USA ist sie gerade erst nach Berlin zurückgekommen und weiß nicht, dass in Deutschland inzwischen die Band "Berlin Mitte" - insbesondere Leadsänger Chriz - bei den weiblichen Fans wahre Massenhysterien auslöst. Als sie schließlich erfährt, in wen sie sich da verliebt hat, überschlagen sich die Ereignisse. Denn auch Chriz ist Lilas natürlicher Art sofort erlegen, wird aber von seinem Manager Paul (Roman Knika) immerzu daran erinnert: Groupies bleiben nicht zum Frühstück! Nun hat auch Lila die Presse an den Fersen und muss sich noch dazu gegen die Intrigen eifersüchtiger Berlin Mitte-Fans wehren. Die beiden müssen sich entscheiden: Für Lila steht ihr normales Leben auf dem Spiel, für Chriz seine Karriere. him

Wer jetzt Lust auf "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" bekommen hat, der sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen die DVD oder ein Filmplakat.