Familienzentrum Merzig stellt Ferienprogramm vor

Familienzentrum Merzig stellt Ferienprogramm vor

Merzig. Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bietet das Familienzentrum Merzig in diesem Jahr an. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Familientag im Garten der Sinne, ein Besuch des Hochseilgartens Rope Elite in Siersburg, eine Wanderung über den Cloef-Pfad in Orscholz und die Liberty-Ranch in Roden

Merzig. Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bietet das Familienzentrum Merzig in diesem Jahr an. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Familientag im Garten der Sinne, ein Besuch des Hochseilgartens Rope Elite in Siersburg, eine Wanderung über den Cloef-Pfad in Orscholz und die Liberty-Ranch in Roden. Der Familientag im Garten der Sinne steigt am heutigen Donnerstag, 12. Juli. Beginn ist um 14 Uhr, die Kosten betragen pro Person einen Euro, für Kinder ist der Tag kostenlos. Der Hochseilgarten Rope Elite ist am Dienstag, 17. Juli, von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr das Ziel. Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren können teilnehmen. Einzige Bedingung ist eine Mindestgröße von 1,40 Meter.

Kochen, Wandern und Töpfern

Kochen im Freien und für Jugendliche sind für Mittwoch, 18. Juli, und für Donnerstag, 26. Juli, angesetzt. Pro Person kostet das Kochen einen Euro, Start ist um 16 Uhr und um zehn Uhr. Für alle Wanderfreunde steht am Mittwoch, 25. Juli, eine Wanderung über den Cloef-Pfad in Orscholz an. Los geht es um 10.30 Uhr, zwischen 16 und 17 Uhr endet die Wanderung mit der Ankunft am Familienzentrum. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zu den letzten Erlebnistagen in den Ferien laden das Haus der Familie und das Familienzentrum am Mittwoch, 8. August, und Dienstag, 14. August, ein. Mittwochs veranstaltet das Haus der Familie ab 13 Uhr eine Töpferstunde für Mütter und Kinder, am darauffolgenden Dienstag wird die Liberty-Ranch in Roden besichtigt. Das Töpfern kostet für jedes Mutter-Kind-Paar drei Euro, der Besuch der Ranch pro Person fünf Euro. Treffpunkt ist am Familienzentrum mit Ausnahme des Töpfer-Kurses. tth

Anmeldungen und weitere Auskunft beim Familienzentrum Merzig, Tel. (0 68 61) 9 39 69 15.

Mehr von Saarbrücker Zeitung